Das Mentoring

Der Blooom Award by Warsteiner zeichnet sich dadurch aus, dass er Künstler und deren Karrieren nachhaltig und langfristig fördert. Der internationale Preis hört nicht mit der Preisverleihung auf – dann geht es erst richtig los: Der erste Platz gewinnt eine einjährige Mentorenbetreuung durch eines der Jurymitglieder.

Das Mentoring ist wichtiger Bestandteil des Blooom Award by Warsteiner. Gemeinsam mit einem Mentor definiert der Gewinner die Ziele, die seine Karriere vorantreiben. Er profitiert in diesem Rahmen von den Erfahrungen, Netzwerken und Tipps seines Mentors. Das ganze Jahr über steht der Mentor dem Sieger mit Rat und Tat zur Seite.

Der Zweitplatzierte darf sich über ein eintägiges Coaching mit einem Mentor freuen.

Joseph Wilcox, Gewinner des Blooom Award 2018,
mit seinem Mentor Walter Gehlen